Gedanken, die Eltern von sensiblen Kindern helfen können:

Gedanken, die Eltern von sensiblen Kindern helfen können:

Es muss anstrengend sein, so viel zu fühlen und noch anstrengender, wenn niemand diese Gefühle nachvollziehen kann.

Was mein Kind fühlt, hat nichts damit zu tun, ob ich ein gutes Elternteil bin.

Wenn ich die starken Gefühle meines Kindes aushalte, kann es lernen, das auch selbst zu tun.

Es ist auch ein Segen, sensibel zu sein. 


---------------------------------------------------

 

Kennst du schon unsere Poppybird-Produkte?

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.